Gymnasium Dingolfing unterliegt im Mädchen-Fußball bei „Jugend trainiert für Olympia“
(ki) Mit einer jungen Mannschaft musste Oberstudienrätin Andrea Kottmeier vom Gymnasium Dingolfing im Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Fußball der Mädchen in der Altersklasse II - Jahrgänge 2003 und jünger - im Kreisfinale am Dienstag vergangener Woche (30.April) antreten. Im Dingolfinger Isar-Wald-Stadion unterlagen die Mädchen des Dingolfinger Gymnasiums der Realschule Landau auf Kleinfeld glatt mit 0:8. Dimitrij Dell von der Sparkasse Niederbayern-Mitte, dem Partner des Schulsport-wettbewerbes, gratulierte zur Siegerehrung allen Spielerinnen und überbrachte die Meistershirts sowie Urkunden. Das Gymnasium Dingolfing spielte mit Julia Aster, Maike Becker, Lina Ismair, Sina Kühbeck, Olivia Markowska, Emily Pietsch und Carina Skorka.
Die Teilnehmerinnen mit Betreuer des Kreisfinales Fußball Mädchen in Dingolfing

Template by JoomlaShine