Fachprofil Geschichte

3-3-3 bei Issos Keilerei?

Diesen Merksatz haben die meisten Menschen noch aus ihrer Schulzeit in - meist unangenehmer - Erinnerung: Geschichte als das Fach, in dem man Jahreszahlen büffeln muss. Freilich, Geschichte besteht auch aus Jahreszahlen, da man als Schüler ein Bewusstsein für zeitliche Abstände bekommen soll (so herrschten z.B. die Römer fast 500 Jahre lang über Bayern, das entspricht ziemlich genau der zeitlichen Distanz von Kolumbus zu uns!).

mykene

"Löwentor" in Mykene

Aber Geschichte ist mehr als Jahreszahlen. Geschichte befasst sich auch mit den Ursachen historischer Ereignisse - und mit den Folgen, die wir z.T. bis in unsere Zeit täglich wahrnehmen können. Geschichte ist nicht nur eine Geschichte der Könige und Kriege, sondern auch eine Geschichte der Lebensbedingungen der einfachen Menschen, der wirtschaftlichen Verhältnisse und der großen Entdeckungen.

 

brandenb tor
Brandenburger Tor

Geschichte in der Schule

Das Fach Geschichte wird ab der 6. Jahrgangsstufe unterrichtet. In dieser Jahrgangsstufe umfasst der Stoff die geschichtlichen Epochen vom Beginn der Menscheitsgeschichte bis zum Ende der klassischen Antike (u.a. Steinzeit, Ägypten, altorientalische Kulturen, Griechenland, Rom, Völkerwanderung). In der 7. Jahrgangsstufe wird die Zeit des Mittelalters bis zur beginnenden Neuzeit behandelt (mittelalterliche Geschichte und Lebensformen, frühe Entdeckungen, Reformation). Die 8. Jahrgangsstufe befasst sich mit der Zeit vom 17. bis zum 19. Jahrhundert (30-jähriger Krieg, Absolutismus, Aufklärung und Französische Revolution, Revolutionen des 19. Jahrhunderts, beginnende Industrialisierung). Thema der 9. Jahrgangsstufe sind die politischen Entwicklungen in der Zeit von 1850-1945, deren Folgen die spätere Zeit bis in die Gegenwart entscheidend prägten (Reichsgründung 1871, Imperialismus, 1. Weltkrieg, Weimarer Republik, totalitäre Systeme des 20. Jahrhunderts und 2. Weltkrieg). In der 10. Jahrgangsstufe, die der Zeitgeschichte seit 1945 gewidmet ist, wird das Fach Geschichte in engem Verbund mit dem Fach Sozialkunde unterrichtet. Ab der 11. Jahrgangsstufe werden wichtige Epochen der Geschichte schwerpunktmäßig und intensiviert bearbeitet.