Auch in diesem Schuljahr haben sich Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Dingolfing am  Landeswettbewerb Mathematik beteiligt und konnten dabei zahlreiche Preise erzielen. 1373 Schülerinnen und Schüler aus 277 Gymnasien nahmen am 21. Landeswettbewerb teil. Sie waren bereit, sich mit anspruchsvollen mathematischen Problemstellungen auseinanderzusetzen, deren Inhalte meist weit über den Unterrichtsstoff hinausgehen. Neben Motivation und einem guten mathematischen Verständnis braucht es darüber hinaus viel Durchhaltevermögen, um hier erfolgreich abzuschneiden. Acht Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Dingolfing ließen es sich nicht nehmen, ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und konnten dabei hervorragende Ergebnisse erzielen. Bei der Preisverleihung lobte Schulleiter OStD Helmut Ettengruber das zusätzliche Engagement der Schülerinnen und Schüler und gratulierte zu ihren Erfolgen. Hervorragend abgeschnitten haben dabei: Jonas Safwat, Vanessa Weber, Svenja Egleder  und Alexa Steininger. Ganz besonders freut sich die Schulfamilie mit Vanessa Lutz und Katharina Savinov, die im Team einen 3. Preis geschafft haben, mit Julian Kuselowski, der sogar einen 2. Preis erreichen konnte sowie mit Milena Lentner, die sich über einen herausragenden 1. Preis freuen durfte.

Ludwig Danner, StR

Template by JoomlaShine