Bereits zum dritten Mal in diesem Schuljahr stellten die beiden Schülerinnen Lisa Fleischer und Jasmin Thiara (10b) ihr naturwissenschaftliches Denkvermögen unter Beweis. Sie nahmen erfolgreich am Schülerwettbewerb ‚Experimente antworten‘ teil. Die dritte und letzte Runde des Wettbewerbs beschäftigte sich mit Phänomenen der Optik. Die beiden Schülerinnen führten aufwändige Versuche zu dieser Thematik durch, die sie in einem ausführlichen Versuchsprotokoll dokumentierten. Sie wurden vom Schulleiter Herrn Ettengruber und ihrer betreuenden Lehrkraft Frau Bagung mit Urkunden geehrt und für ihr Engagement gelobt.

Auch von der Internationalen Junior Science Olympiade gibt es Neuigkeiten. Kevin Keck und Jan-Niklas Lichtinger (9a) nahmen beide an der dritten Wettbewerbsrunde teil. Diese umfasste eine Klausur, die neben Multiple Choice Aufgaben auch theoretische Aufgaben in offenen Aufgabenformaten enthielt. Ein erfolgreiches Bestehen der dritten Runde, ermöglicht den Einzug ins Bundesfinale. Leider verpasste Kevin diesen knapp. Jan-Niklas absolvierte auch die Klausurenrunde erfolgreich und wird daher im kommenden Schuljahr nach Hannover zum Bundesfinale reisen. Die Schulfamilie wünscht ihm viel Erfolg und drückt die Daumen, dass er auch diese Runde erfolgreich meistert.

JSN Shine is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework